Category: Allgemein

+++MAMMA MIA+++ was für ein Jahr*. Als wir im Januar die Proben aufnahmen, wußten wir noch nicht, was uns erwartet. Wir hatten Zusagen über das Jahr und standen in Verhandlungen… Neues Equipment, neue PA. Im Februar stand der erste Gig auf dem Plan…Am Karnevals-Wochenende spielte moxxie vor Publikum im Hülsmann…bevor dann der Lockdown alle Pläne durchkreuzte.Proben lagen auf Eis, Veranstaltungen wurden abgesagt. Die gesamte Branche gerat in Stillstand.Erst im Sommer nahmen wir die Proben wieder auf. Daheim. Gut gelüftet. Später wieder im Proberaum…wir haben uns gefreut wie die kleinen Kinder… da entstand das Fotos auf der Spielplatzrutsche

🙂

.. es ging endlich aufwärts….Und im Spätsommer durften wir im Privaten Rahmen auftreten… ein Fest. Wir waren so dankbar! Im Frühherbst haben wir ein moxxie-light-Event genossen…. Inzwischen waren auch wieder Nachfragen eingetroffen… wir nahmen neue Songs in Angriff. Gleich 3 Stücke einer schwedischen Pop-band wurden umgesetzt… optimistische Veranstalter planten ein Weihnachtsevent mit uns… Weihnachtslieder erklangen Ende August… jedoch die zweite Welle wischte alle Pläne erneut vom Tisch.Aber unterkriegen lassen wir uns nicht. Aus der Not wird eine Tugend… so machten wir aus dem Zwangs-Homeoffice eine Home-recording Phase… Nach und nach legten alle moxxie-Haushalte sich Equipment zu… sodass im neuen Jahr 2021 für uns weiter gemeinsam Musik möglich ist…vielleicht springt hier und da noch ein Clip heraus, bevor dann hoffentlich die Pandemie aus unseren Leben sich zurückzieht.Wir hoffen, dass das nächste Jahr den ersehnten Aufschwung gibt. Und hoffen ebenfalls, dass es viele der Locations überlebt haben… und danach ein Club-und Kneipen-Gig-szene noch exisistieren wird.Wir blicken voller Hoffnung in’s neue Jahr und wünschen uns, Euch wieder beschallen zu dürfen mit unserer Musikauswahl.Bis dahin. bleibt gesund!!!*Danke, an zwei ganz treue Seelen, die Ihren Silvestergruß mit diesen Worten eröffnete–>wir haben Euch mal zitiert

🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.